Bringt Haider-Tochter dem BZÖ Stimmen?

Ulrike Haider tritt für das BZÖ zur EU-Wahl an.
Ulrike Haider tritt für das BZÖ zur EU-Wahl an. ©APA
Die Frage des Tages von VN und VOL.AT: Das BZÖ setzt bei der EU-Wahl auf Ulrike Haider-Quercia, die Tochter des verstorbenen Landeshauptmannes. Wird sie Stimmen bringen?


“Haider” ist wieder da: Das BZÖ zieht mit Ulrike Haider-Quercia, der Tochter des 2008 verstorbenen Landeshauptmannes von Kärnten, in die EU-Wahl. Sie will den Namen ihres Vaters Jörg, der in der Casa Hypo Alpe Adria beschmutzt werde, verteidigen und vom Euro zum Schilling zurückkehren. Die Partei hat ihr auch schon eine Homepage eingerichtet: www.haider2014.at.

Wird das BZÖ von diesem Engagement profitieren, zieht der Name Haider noch?

Create your free online surveys with SurveyMonkey , the world’s leading questionnaire tool.

Ergebnis der Frage des Tages vom Donnerstag

Datenleck im Einflussbereich des Unterrichtsministeriums: Sind solche Vorfälle öfter zu befürchten?

  • Ja – 86,96 Prozent
  • Nein – 13,04 Prozent

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik Vorarlberg
  • Bringt Haider-Tochter dem BZÖ Stimmen?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen