Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Brillierende Schaupspieler sorgten für strapazierte Lachmuskeln

Theaterpremiere Dalaas
Theaterpremiere Dalaas ©Doris Burtscher
Die Theatergruppe Wald/Dalaas begeisterte das Theaterpublikum im Kristbergsaal.
Theaterpremiere Dalaas

„Der Metzgermeister Dominik Quastel feiert in Kürze seinen 60. Geburtstag. Seine Frau Zenzis will ihm eine ganz besondere Freude bereiten. Die Überraschung gelingt, denn die „uneheliche“ Tochter Vroni taucht auf. Die Freude ist auf allen Seiten riesengroß! Alsbald ergeben sich die verschiedensten Verwirrungen, Liebeleien, Vermutungen, Anschuldigungen, usw.“ Das Stück, unter der bewährten Regie von Werner „Bimbo“ Berjak führte die Theatergruppe Wald/Dalaas vergangenen Samstag zum ersten Mal auf. Die Premiere lockte viele Theaterbesucher in den Kristbergsaal, der bis auf den letzten Platz gefüllt war.

Werner Berjak verstand es auch in diesem Jahr, die Rollen zugeschnitten auf die einzelnen Laienschauspieler zu verteilen. Herbert Margreitter als Metzgermeister Dominik Quastel, Lisi Ronacher als seine Frau – die Zenzi brillierten in ihren Rollen wie Roland Plattner (Franz, beider Sohn), Hans Dirnbauer (Severin Hirzberger, Bäckermeister), Rebecka Schwall (Monika Hirzberger), Klaudia Kopp (Eva, beider Tochter), Thomas Willinigg (Wickenhauser Simerl, Briefträger), Dolores Jenny (Petronella Meier), Patrica Wachter (Vroni, ihre Tocher), Oswald Wachter (Krispin, Bäckergeselle).

Strapazierte Lachmuskeln

„Der Alimentenschwindler“ – eine Komödie in drei Akten von Franz Streicher – gespielt von der Theatergruppe Wald/Dalaas begeisterte und sorgte für strapazierte Lachmuskeln der Theaterbesucher, im Kristbergsaal blieb kein Auge trocken. Auch die fleißigen Helfer hinter den Kulissen Peter Fritz, Gerhard Lanschützer, Hans Mangeng und Renate Lanschützer leisteten wertvolle Arbeit. Unter den Premierenbesuchern erblickte man auch Bürgermeister Christian Gantner mit Claudia, Ehrenobfrau Erika Stürz, die extra aus dem Burgenland angereist war, Altbürgermeister Ernst Fritz, Gemeindearzt Winfried Burtscher und Theaterfreunde aus Belgien, Südtirol und Latschau. Wer einen unvergesslichen Abend, gefüllt mit Lachen verbringen möchte, ist bei den weiteren Aufführungen der Theatergruppe Wald/Dalaas richtig!

 

„Der Alimentenschwindler“ – Komödie der Theatergruppe Wald/Dalaas

Weitere Aufführungen:

Samstag, 15. Oktober – 20 Uhr

Sonntag, 16. Oktober – 17 Uhr

Samstag, 22. Oktober – 20 Uhr

Sonntag, 23. Oktober – 17 Uhr

 

 

Karten können bei Kordula Plattner, Telefon 0680 4068018 und Hans Dirnbauer, Telefon 0664 4817618 reserviert werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dalaas
  • Brillierende Schaupspieler sorgten für strapazierte Lachmuskeln
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen