Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bürgerservice jetzt im Haus der Generationen

Bürgerservice in Lauterach  ist ab Februar 2010 im Haus der Generationen
Bürgerservice in Lauterach ist ab Februar 2010 im Haus der Generationen
Gemeinde Lauterach verbessert die Kundenfreundlichkeit entscheidend.

Lauterach. Die Bürgerservice-Stelle der Gemeinde ist im Februar umgezogen. Umgezogen in neue, freundliche Räumlichkeiten im neuen Sozialzentrum, dem modernen „Haus der Generationen”, das mit dieser Serviceeinrichtung eine weitere Aufwertung erfahren hat.

„Die Gemeinde sieht ihre Aufgabe vermehrt darin, den Lebensraum der Menschen nicht nur zu verwalten, sondern aktiv mitzugestalten”, begründet Bürgermeister Elmar Rhomberg diese Maßnahme zur großzügigen Ausweitung der Servicestelle.

Erste Anlaufstelle

„Im Rathaus hätten wir diese Einrichtung aus Platzgründen nicht unterbringen können, deshalb war es in der Konzeption des Sozialzentrums von Anfang an vorgesehen, diese erste Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger hier zu installieren”, so Rhomberg.

Einrichtungen

Das neue Büro soll erste Anlaufstelle sein. Sei es in Sachen des Meldewesens, von Wohnungsangelegenheiten, Fundamt, Standesamt oder Familienpass bis hin zu Heizkostenzuschuss, Müllsackverkauf oder Gebührenbefreiung – Elmar Fessler und sein Team stehen mit Rat und Tat zur Seite. Zudem ist auch Judith Längle, Koordinatorin der Kindergärten und Kleinkinderbetreuung, hier in der neuen Servicestelle tätig.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lauterach
  • Bürgerservice jetzt im Haus der Generationen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen