AA

Brem ist Doppelstaatsmeisterin

Die Tirolerin Eva Maria Brem ist die Überraschung der Damenbewerbe bei den österreichischen Alpinski-Meisterschaften in Lech. Die 17-jährige gewann einen Tag nach dem Slalom am Dienstag auch den Riesentorlauf.

Brem setzte sich bei dichtem Schneetreiben vor den arrivierten Weltcupläuferinnen Elisabeth Görgl und Andrea Fischbacher durch. Topfavoritin Nicole Hosp schied schon im ersten Durchgang aus.

Fortgesetzt werden die Alpin-Meisterschaften mit dem Herren-Riesentorlauf am Mittwoch, an dem Asse wie Rainer Schönfelder, Mario Matt, Manfred Pranger, Andreas Schifferer, Stephan Görgl, Hannes Reichelt und Christoph Gruber teilnehmen.

Ergebnis der ÖM: Riesentorlauf Damen
1. Eva-Maria Brem (T) 2:23,81 Min. – 2. Elisabeth Görgl (STMK) +0,31 Sek. – 3. Andrea Fischbacher (S) +0,56 – 4. Andrea Felber (STMK) 0,66 – 5. Anna Fenninger (S) 1,53 – 6. Eveline Rohregger (OÖ) 1,79
Ausgeschieden u.a.: Nicole Hosp (T)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Brem ist Doppelstaatsmeisterin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen