Bregenzer Pädagoginnen mit dem „Teacher’s Award“ ausgezeichnet

Lea Walser und Anna Steinmüller bei der Preisverleihung
Lea Walser und Anna Steinmüller bei der Preisverleihung ©Katharina Schiffl)
Bregenz (BRK) – Beim „Teacher’s Award“, einem Wettbewerb der Industriellenvereinigung um herausragende Leistungen im Kindergarten- und Volksschulbereich, können sich Pädagoginnen und Pädagogen in sechs Kategorien bewerben.

Die eingereichten Projekte werden wissenschaftlich evaluiert und von einer Jury bewertet. 2021 nahmen in der Kategorie „Elementarpädagogik – Lernen von 0 bis 6“ auch zwei Fachkräfte aus dem Kindergarten an der Ach teil. Und sie schafften den Sprung auf das Siegerpodest. Die Preisverleihung fand am 28. September in Wien statt.

Im Mittelpunkt steht die Sprache – als Mittel zur Kommunikation und als wichtiger Grundstein für das weitere Lernen und damit für die gesamte Bildungsbiografie des Menschen. „Plaudern, quasseln, plappern, quatschen“ heißt das Projekt der Kindergartenpädagoginnen Lea Walser und Anna Steinmüller. Es baut auf dem Sprachförderkonzept der Stadt auf und wird in zwei Gruppen des Kindergartens an der Ach umgesetzt. Dabei wird ein ganzheitlicher Ansatz verfolgt, der neben dem sprachlichen Vermögen auch kognitive, motorische und soziale Fertigkeiten fördert und stärkt. Nicht nur, aber gerade Kinder mit Deutsch als Zweitsprache können sich z. B. Wörter durch eigenes Ausprobieren, Erfahren und Erleben besser einprägen. So etwa werden Verben durch konkretes Tun wie Schneiden, Rühren und dergleichen leichter „abgespeichert“. Dazu gibt es rhythmisch-musikalische Inputs. Der Fokus liegt stets auf einem spielerischen Zugang zur Sprache, damit die Mädchen und Jungen Spaß an der Sache haben. 

Die Initiative der engagierten Mitarbeiterinnen stellt eine gezielte, alltagsintegrierte Förderung sprachlicher Kompetenzen dar. Lea Walser und Anna Steinmüller wissen, wovon sie sprechen. Sie haben nicht nur am Sprachförderkonzept der Stadt maßgeblich mitgewirkt, sondern bieten über die Pädagogische Hochschule auch diesbezügliche Fortbildungsveranstaltungen an. Die Stadt gratuliert den erfolgreichen Kindergartenpädagoginnen auf diesem Weg recht herzlich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Bregenzer Pädagoginnen mit dem „Teacher’s Award“ ausgezeichnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen