Bregenz zollt dem Aufsteiger Vöslau großen Respekt

©verein
Die Bodenseestädter wollen in Niederösterreich gegen den Aufsteiger der Favoritenrolle gerecht werden.

Nach dem beeindruckenden Sieg gegen die HSG Graz wartet am Dienstag, 26. Oktober mit Vöslau ein Aufsteiger in die HLA MEISTERLIGA auf die Bregenzer.

Beim Spiel gegen die Grazer schlossen die Vorarlberger eindrucksvolle 64 Prozent ihrer Angriffe erfolgreich ab. Auch Goalie Ralf Patrick Häusle zeigte sich von seiner besten Seite, er wehrte knapp 50 % aller auf sein Tor geworfenen Bälle ab. Und auch wenn die Vöslauer in dieser Saison bisher erst drei Punkte einfahren konnten, werden die Bregenzer den Gegner keinesfalls auf die leichte Schulter nehmen.

Kapitän Lukas Frühstück: „Die Vorfreude auf die erste Begegnung mit den Vöslauern ist groß. Die Niederösterreicher haben heuer bereits einige gute Spiele abgeliefert, besonders zuhause sind sie stark. Wir möchten die Chance nutzen und die nächsten zwei Punkte holen.“

7. Saisonspiel

Vöslau vs Bregenz Handball

26. Oktober 2021, 17:30 Uhr

Alle Details zum Spielplan 

http://www.bregenz-handball.at/fileadmin/user_upload/BH_2021_Spielplan_1.pdf

Aktuelle Tabelle Spusu Liga 2021/22

https://www.oehb.at/de/bewerbe/maennerbewerbe/nul-OoeHB-HLA--MEISTERLIGA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bregenz
  • Bregenz zollt dem Aufsteiger Vöslau großen Respekt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen