Bregenz will beim Vizemeister unbesiegt bleiben

©sams
Die Bodenseestädter bekommen es auswärts mit den HC Fivers Margarethen zu tun.

Nach dem klaren Erfolg gegen die BT Füchse warten am kommenden Freitag die Fivers auf Bregenz Handball. Der HC FIVERS WAT Margareten kam seiner Favoritenrolle gegen Aufsteiger Vöslau mit einem 34:32-Erfolg knapp, aber dennoch nach und liegen damit in der HLA MEISTERLIGA nur einen Punkt hinter dem Führungs-Duo aus Vorarlberg. Für ein spannendes Spiel ist also gesorgt, zumal den Bregenzern im Spiel gegen die Füchse sensationelle 34 Tore aus 42 Würfen gelang.

Markus Burger, Trainer von Handball Bregenz: „Am Freitag bekommen wir es mit der nächsten starken Mannschaft zu tun. Die Fivers haben es in den letzten Jahren immer wieder geschafft, eine starke Truppe hinzustellen. Ich freue mich auf den Vergleich und hoffe, wir können den nächsten Schritt in unserer Entwicklung machen. Es wäre super, wenn ein paar Vorarlberger Studenten den Weg in die Halle finden würden, in der Hollgasse braucht man immer ein wenig Unterstützung!“

Kreisläufer Florian Mohr:„Wir haben in dieser Saison eine kompakte und geschlossen agierende Mannschaft, die bis zum Ende miteinander kämpft. Gemeinsam haben wir jetzt vier Mal gewonnen, gegen den amtierende Meister unentschieden gespielt und wir möchten nun auch in Wien unseren Lauf fortsetzen. Gegen die Fivers erwartet uns ein schnelles und kämpferisches Spiel, auf das wir uns bestens vorbereiten und uns schon freuen.“

5. Saisonspiel

HC Fivers WAT Margareten vs Bregenz Handball

08. Oktober 2021, 18:30 Uhr

Alle Details zum Spielplan 

http://www.bregenz-handball.at/fileadmin/user_upload/BH_2021_Spielplan_1.pdf

Aktuelle Tabelle Spusu Liga 2021/22

https://www.oehb.at/de/bewerbe/maennerbewerbe/nul-OoeHB-HLA--MEISTERLIGA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bregenz
  • Bregenz will beim Vizemeister unbesiegt bleiben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen