Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Noch drei Wochen bis zum Götzner Hypomeeting

Für die besten Zehnkämpfer der Welt beginnt der Countdown für das weltweit beste Mehrkampfmeeting im Götzner Möslestadion.
Noch drei Wochen bis zum Götzner Hypomeeting
Das Hypomeeting kommt

Dabei wird der Olympiasieger, Weltmeister und zweifache Gewinner des Hypomeetings, Bryan Clay,  im Mösle-Stadion auf seinen Landsmann und regierenden Weltmeister Trey Hardee treffen.

Der Verein zur Förderung der Leichtathletik hat in monatelanger und ehrenamtlicher Arbeit die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass auch die 37. Auflage des „Hypo Meeting Götzis“ dem Publikum ein erlebnisreiches Wochenende mit spannenden Wettkämpfen bietet.

Das Budget der weltweit bekannten Veranstaltung beläuft sich auf rund 420.000 Euro. Christoph Kathan, der den inzwischen zurückgetretenem OK-Chef Konrad Lerch ersetzt betont, dass die Finanzmittel ausschließlich für das Meeting aufgewendet werden und die Vorbereitungsarbeiten sowie die Durchführung des Meeting auf ehrenamtlicher Basis beruhen. Er bedankt sich herzlich bei den über 400 ehrenamtlichen Helfern für ihren Einsatz.

 

Bregenz: Noch drei Wochen bis zum Götzner Hypomeeting

 

VOL Live

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bregenz
  • Noch drei Wochen bis zum Götzner Hypomeeting
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen