AA

Bregenz hat das Ticket für das Viertelfinale schon fix

©Stiplovsek
Im Spitzenspiel der 4. Qualirunde empfängt Spitzenreiter Bregenz Handball den Verfolger Bärnbach/Köflach.

Nachdem sich Bregenz Handball mit dem Sieg gegen Linz für die Niederlage gegen Graz rehabilitieren konnte, wartet mit HSG Bärnbach/Köflach der Zweitplatzierte in der Qualirunde.

Der Liveticker mit allen Daten vom Spiel Bregenz Handball vs Bärnbach

Durch den 34:32-Heimsieg von Schlusslicht Linz gegen Graz sind Spitzenreiter Bregenz Handball und Verfolger Bärnbach/Köflach vor dem direkten Duell am Sonntag (16 Uhr) in der Handballarena Rieden unabhängig vom Ausgang der Partie vorzeitig fix für die K.-o.-Runde qualifiziert.

Trainer Markus Burger: «Nach dem Sieg gegen Linz wollen wir auch das nächste Heimspiel gewinnen. Es braucht sicher mehr Konzentration und Qualität im Abschluss als es am Mittwoch der Fall war. Ich wünsche mir, dass unsere jungen Spieler mit mehr Selbstvertrauen auf dem Feld spielen, damit sie ihre guten Trainingsleistungen bestätigen können. Der Rückhalt unserer Zuschauer sollte ihnen zusätzlich Power geben. Bärnbach hat eine gefährliche Achse mit Jadranko Stojanovic und Milos Djurdjevic - auf diese beiden Spieler müssen wir sehr aufpassen Wir brauchen eine entschlossene Verteidigung und eine gute Torhüterleistung!»

Kreisläufer Florian Mohr: „Bärnbach ist ein guter Gegner mit einigen Waffen im Arsenal. Unsere Aufgabe ist es, diese Spieler in der Abwehr auszuschalten und im Angriff konzentriert nach unserem Plan spielen. Wir haben im Auswärtsspiel gezeigt, dass wir Bärnbach ohne Probleme besiegen können und müssen jetzt zu Hause beweisen, dass wir die bessere Mannschaft sind.“

Das Match kann auch auf dem Bregenz Handball Youtube Channel unter http://bit.ly/BregenzHandballYoutube live mitverfolgt werden.

Bregenz Handball vs HSG Remus Bärnbach/Köflach

Sonntag, 11.04. 2021 16.00 Uhr

Handball-Arena Bregenz
www.bregenz-handball.at

Bregenz Handball: Goran ALEKSIC, Ralf-Patrick HÄUSLE; Lukas FRÜHSTÜCK, Povilas BABARSKAS, Nico SCHNABL, Alexander WASSEL, Luka VUKICEVIC, Marijan ROJNICA, Marko CORIC, Josip JURIC-GRGIC, Morris MOOSBRUGGER, Matthias BROMBEIS, Marko TANASKOVIC, Christoph KORNEXL, Florian MOHR, Dian RAMIC

HSG Remus Bärnbach/ Köflach: Rene BAUMANN, Jovo BUDOVIC; Martin Florian Wolfgang, Patrick SPITZINGER, Jakob MÜRZL, Deni GASPEROV, Jonas MÜRZL, Markus CICHY, Christian BELLINA, Rene BAUMANN, Sebastian HUTECEK, Stephan WIESBAUER, Jakob SMON, Paul LANGMANN, Fabian GLASER, Milos DJURDJEVIC, Klemen CEHTE, Simon KREIDL, Jadranko STOJANOVIC, Alexander BELLINA

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bregenz
  • Bregenz hat das Ticket für das Viertelfinale schon fix
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen