AA

Bregenz hat mit Bärnbach noch eine offene Rechnung

©sams
Bregenz Handball startet auswärts gegen Bärnbach in die Quali-Runde

Nach dem Ende des Grunddurchgangs beginnt am kommenden Samstag für Bregenz Handball das Playoff in der Qualifikationsrunde. Erster Gegner ist die HSG Remus Bärnbach/Köflach. Im Grunddurchgang konnte jede Mannschaft ein Spiel für sich entscheiden, wobei die Auswärtsniederlage der Bregenzer in Bärnbach mit 23:24 denkbar knapp ausfiel. Die HSG REMUS Bärnbach/Köflach verlor am Sonntag in der letzten Runde des Grunddurchgangs 24:31 gegen die SG Westwien und beendete damit die Hauptrunde der spusu LIGA mit 14 Punkten auf Rang 8.

Marijan Rojnica: „In den letzten Wochen haben wir als Mannschaft gezeigt, was wir können, umso größer ist jetzt die Motivation, dies auch im Spiel gegen Bärnbach zu beweisen. Das letzte Spiel gegen die Steirer haben wir zwar verloren, aber auf das bevorstehende Match werden wir uns dementsprechend vorbereiten, damit wir mit zwei Punkten nach Hause fahren können.“

Trainer Markus Burger: «Bärnbach ist ein unangenehmer Gegner und wir haben noch eine Rechnung mit ihnen offen. Sie sind sehr heimstark und genau der richtige Auftaktgegner. Sie haben mit Milos Djurdjevic einen starken Werfer auf der Achse und mit Jadranko Stojanovic einen sehr guten Kreisläufer! Mit Klemen Cehte verfügen sie auch über einen sehr routinierten Mittespieler. Wir brauchen eine starke 6:0 und gute Torhüter, um ihre Angriffe abzuwehren. Wir wollen gleich einen guten Start ins Playoff und werden alles geben, um die zwei Punkte nach Hause zu bringen.»

HSG Remus Bärnbach/Köflach : Bregenz Handball

Samstag, 27.03. 2021 19.00 Uhr

Sporthalle Bärnbach

HSG Remus Bärnbach/ Köflach: Rene BAUMANN, Jovo BUDOVIC; Martin Florian Wolfgang, Patrick SPITZINGER, Jakob MÜRZL, Deni GASPEROV, Jonas MÜRZL, Markus CICHY, Christian BELLINA, Rene BAUMANN, Sebastian HUTECEK, Stephan WIESBAUER, Jakob SMON, Paul LANGMANN, Fabian GLASER, Milos DJURDJEVIC, Klemen CEHTE, Simon KREIDL, Jadranko STOJANOVIC, Alexander BELLINA

Bregenz Handball: Goran ALEKSIC, Ralf-Patrick HÄUSLE; Lukas FRÜHSTÜCK, Povilas BABARSKAS, Nico SCHNABL, Alexander WASSEL, Luka VUKICEVIC, Marijan ROJNICA, Marko CORIC, Josip JURIC-GRGIC, Morris MOOSBRUGGER, Matthias BROMBEIS, Marko TANASKOVIC, Christoph KORNEXL, Florian MOHR, Dian RAMIC

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bregenz
  • Bregenz hat mit Bärnbach noch eine offene Rechnung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen