AA

Bregenz: Auto auf Parkplatz angezündet

Täter auf Bildern der Überwachungskamera zu sehen.
Täter auf Bildern der Überwachungskamera zu sehen. ©Bilderbox/Symbolbild
Bregenz. In der Nacht auf Dienstag wurde in Bregenz auf einem Parkplatz ein Auto angezündet. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen, Personen wurden nicht verletzt.

Zwischen 2.00 und 2.20 Uhr muss der bislang unbekannte Täter das Fahrzeug in Brand gesetzt haben, das Feuer griff auch auf die Veranda eines Einfamilienhauses neben dem Parkplatz über. Die Feuerwehr wurden gegen 2.20 Uhr verständigt und rückte mit zwei Fahrzeugen und 20 Mann an. Sie konnten den Brand rasch löschen, es wurde niemand verletzt. Die Höhe des Sachschadens ist noch unbekannt.

Der Täter ist offenbar auf den Bildern einer Überwachungskamera zu sehen, die Ermittlungen der Polizei laufen.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Bregenz: Auto auf Parkplatz angezündet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen