Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Brassclub gewinnen den "Schnabl" 2015

Brassclub - die Gewinner des "Schnabl 2015"
Brassclub - die Gewinner des "Schnabl 2015" ©Shourot
Bregenz. Beste Stimmung bei schönstem Sommerwetter: Am Mittwochabend ging in Bregenz das mundARTpop/rock-Finale über die Bühne, der "Schnabl". 13 Finalisten traten vor 5.000 Zuschauern auf dem Kornmarktplatz auf. Gewinner ist der Brassclub aus dem Bregenzerwald.

Thema ihres Siegertitels “Stumm” ist der Umgang mit den sozialen Medien, wie man dort eine “große Klappe” haben kann und wie völlig anders dagegen die Realität aussieht.

Überraschung bei Brassclub

In ihrer ersten Reaktion zeigten sie sich die neun Wälder überrascht, dass sie von der der Jury auf Platz 1 gehoben wurden. Was sie mit dem Preisgeld – immerhin 3.000 Euro – anfangen, wussten sie am Mittwochabend noch nicht. Eventuell steckt man es in eine CD-Produktion.

Ebenfalls Bestandteil des ersten Preises ist eine professionelle Aufnahme des Siegertitels im ORF-Landesfunkhaus Vorarlberg in Dornbirn – ein Workshop, in dem DSDS-Star Thomas Pegram wertvolle Tipps gibt, inklusive.

Tolle Stimmung beim Schnabl 2015! Wir sind stolz als Partner dabei zu sein!

Posted by Katharina Stückler on Mittwoch, 3. Juni 2015

 

Auch das Publikum war von Brassclub begeistert

Der Publikumspreis – ein Erlebnistag im Montafon inklusive Fahrt mit dem Flying Fox und dem Alpine Coaster – ging ebenfalls an Brassclub. Er wurde mittels Applausometer ermittelt: Wer den lautesten Applaus erntete, gewann.

Facebook
Facebook ©Facebook

Auf den Plätzen beim Finale des 14. mundARTpop/rock-Wettbewerb “Singa, wia dr Schnabl gwachsa isch”, der von Radio Vorarlberg in Kooperation mit VOL.AT veranstaltet wurde, landeten Fabian Squinobal aus dem Montafon mit seinem Liebeslied „Kum zu mir“ auf Platz zwei.

Facebook
Facebook ©Facebook

Platz drei ging an die fünf jungen Mädchen und ihren Schlagzeuger von “Sixpack” mit ihrem Anti-Rassismus-Lied „Ob schwarz ob wieß“. Sie erhalten je 2.000 bzw. 1.000 Euro. Alle Siegertitel werden darüber hinaus ins Programm von ORF Radio Vorarlberg aufgenommen.

Grandiose Stimmung gestern am Kornmarktplatz …

Posted by Bregenz Tourismus & Stadtmarketing on Mittwoch, 3. Juni 2015

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Musik
  • Brassclub gewinnen den "Schnabl" 2015
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen