AA

Brandalarm in Fahrradgeschäft in Klaus

Klaus - Ein technischer Defekt an einem Computer verursachte am Sonntag gegen 17:15 Uhr einen Brandalarm in der Werkstatt eines Fahrradgeschäfts in Klaus.

Der dort stehende Computer hatte Feuer gefangen, die Feuerwehr Klaus war rasch vor Ort und konnte ein Übergreifen des Feuers auf das Gebäude verhindern. Es entstand erheblicher Sachschaden, die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 35 Mann im Einsatz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Klaus
  • Brandalarm in Fahrradgeschäft in Klaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen