AA

Brand nach Blitzeinschlag in Lochau

Dachstuhl eines Hauses fing nach Blitzeinschlag Feuer.
Dachstuhl eines Hauses fing nach Blitzeinschlag Feuer. ©VOL.AT/Pascal Pletsch
Lochau - Am Montagabend gegen 21.40 Uhr schlug während eines Gewitters ein Blitz in das Dach eines Wohnhauses ein, dadurch fing der Dachstuhl Feuer.

Die vier Personen, die sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs im Haus befanden, bemerkten dies sofort und verständigten die Feuerwehr. Die Feuerwehren Hörbranz und Lochau rückten mit etwa 50 Mann an und konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen.

Die Bewohner konnten sich ins Freie retten, verletzt wurde niemand.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Brand nach Blitzeinschlag in Lochau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen