AA

Brand in Frastanz: Substanzen entzündeten sich

Frastanz -  Am Freitagnachmittag ereignete sich ein Brand in Frastanz. Im Keller eines Friseur-Salons entzündeten sich entflammbare Substanzen.
Kellerbrand in Frastanz
Video: VOL Live war vor Ort

Am Freitagnachmittag kam es in einer privaten Sauna in Frastanz zu einem Brand, der von der Feuerwehr Frastanz, die mit 5 Fahrzeugen und 48 Mann ausrückte, rasch gelöscht werden konnte. Wegen Umbauarbeiten im Keller des Hauses wurden verschiedene Gegenstände in der Sauna und auf dem Saunaofen gelagert. Aus bisher unbekannter Ursache gerieten diese in Brand.

Möglicherweise wurde irrtümlich durch die Außensteuerung der Saunaofen eingeschaltet. Erhebungen zur Klärung der Brandursache wurden eingeleitet.

Zwei Männer mussten wegen Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in das LKH Feldkirch eingeliefert werden, wurden aber nach ambulanter Behandlung wieder entlassen. Eine Rauchgasvergiftung konnte nicht festgestellt werden.

 (VOL Live/Nina Bühler)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Frastanz
  • Brand in Frastanz: Substanzen entzündeten sich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen