AA

Brand durch alten Kachelofen

Brandursache war ein alter Kachelofen.
Brandursache war ein alter Kachelofen. ©Polizei Frastanz
Frastanz - Am Montagabend kam es in einem Einfamilienhaus in Frastanz durch einen Kachelofen zu einem Brand.
Brand durch Kachelofen in Frastanz

Gegen 19 Uhr feuerten die Bewohner des Einfamilienhauses in Frastanz einen 22 Jahre alten Kachelofen im Wohnzimmer mit Holz an. Kurz nach 20 Uhr bemerkten sie einen ungewöhnlichen Rauchaustritt aus dem Kamin im Bereich des Deckendurchbruchs und verständigten die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war die Rauchentwicklung im Bereich des Wohnzimmers bereits so stark, dass diese mit Atemschutz vorrücken musste.

Nachdem die Holzdecke um den Kamin abgebrochen wurde, konnten die Glutnester gelöscht werden. Die verrauchten Räume und das Stiegenhaus wurden mittels Überdruckbelüftung/Gebläse vom Rauch befreit. Die Holzverkleidung der Decke reichte bis an den Kamin heran und diese dürfte durch die Überhitzung zu glimmen begonnen haben.

Die Feuerwehr Frastanz war mit drei Fahrzeugen und 20 Mann im Einsatz, die Polizei Frastanz mit zwei Beamten.

(VOL.AT, Polizei)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Frastanz
  • Brand durch alten Kachelofen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen