Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Brand bei Lauteracher Pizzeria

Lauterach - Am Montagabend brach im Keller einer Lauteraucher Pizzeria ein Brand aus. Die Feuerwehr rückte mit 35 Mann und vier Fahrzeugen aus.
Video des Brandes
Brand bei Pizzeria in Lauterach

Gegen 22.40 Uhr bemerkte der Wirt einer Lauteracher Pizzeria, dass Rauch aus dem Heizraum im Keller ausdrang. Ein Passant, der den Rauch aus dem Kellerfenster quellen sah, verständigte die Feuerwehr.

Zum Zeitpunkt des Brandausbruches war die im Parterre gelegene Pizzeria geöffnet, die von einigen Gästen besucht wurde. Im Obergeschoß befanden sich noch der Hausbesitzer mit seiner Gattin. Diese beiden, sowie Bruder und Schwägerin mit den zwei Kindern wurden ins Krankenhaus Bregenz gebracht, um sie wegen Verdacht auf Rauchgasvergiftung zu untersuchen. Sie dürften nur leicht beeinträchtigt worden sein.

Die Feuerwehr Lauterach war mit 35 Mann und 4 Fahrzeugen im Einsatz und konnten den Brand rasch löschen. Die Ursache ist noch ungeklärt. 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lauterach
  • Brand bei Lauteracher Pizzeria
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen