Boys Day im Sozialzentrum Bürs

©Sozialzentrum Bürs
Das Sozialzentrum Bürs beteiligte sich am 8.11.2018 zum zweiten Mal beim nationalen Boys Day.
Boys Day Sozialzentrum Bürs

An diesem speziellen Tag können junge Burschen „männer-untypische“ Berufe näher kennen lernen. Am Boys Day können die Teilnehmer soziale Berufe kennenlernen und face-to-face-Gespräche mit Männern führen, die in diesem Beruf arbeiten. Es nahmen Gesamt 53 „Boys“ aus der Mittelschule Bürs und dem Polytechnischen Lehrgang Bludenz teil.

Den Jungs wurden die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten wie Pflegeassistenz, Pflegefachassistenz, Diplomkurs und den Bachelorlehrgang vorgestellt. Zudem erhielten sie einen Einblick in die unterschiedlichsten Einsatzbereiche des Gesundheits- und Krankenpflegeberufs.

Danach durften sie folgende Tätigkeiten kennen lernen und teilweise praktisch ausprobieren:

Rollstuhlfahren, Krücken, Rollator, Gehbock austesten, Patientenlifter bedienen, Absauggerät, Blutzuckermessung, Blutabnahme, Sauerstoffsättigung messen, Verbände anlegen, Infusionen vorbereiten, Blutdruck messen, Sauerstoffgerät, Alarmmatte, Pflegebett, Lagerungshilfsmittel, uvm.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, bei der Mittelschule Bürs und beim Polytechnischen Lehrgang Bludenz für das Interesse und hoffen, dass sich in Zukunft ein paar von ihnen für den Pflegeberuf entscheiden werden.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bürs
  • Boys Day im Sozialzentrum Bürs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen