Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Boxen: Tyson am Knie operiert

Drei Tage nach seiner blamablen K.o.-Niederlage ist Profiboxer Mike Tyson am Montag in seiner Heimatstadt Phoenix am linken Knie operiert worden.

Der 38-jährige Ex-Weltmeister im Schwergewicht hatte sich am Freitag in Louisville (US-Bundesstaat Kentucky) im Kampf gegen den Engländer Danny Williams gegen Ende der ersten Runde im linken Knie einen mehrfachen Riss des Außenmeniskus zugezogen.

„Der einstündige Eingriff ist erfolgreich verlaufen. Er wird schon am Dienstag mit der Therapie beginnen. In etwa acht Wochen dürfte er zu 90 Prozent wieder fit sein“, prophezeite der operierende Orthopäde Dr. Richard Emerson. Der Mediziner stellte zugleich fest: „Normalerweise wäre es bei dieser Verletzung für jeden Athleten unmöglich, den Kampf fortzusetzen. Eigentlich hätte er aus dem Kampf genommen werden müssen. Ich bin schockiert, dass Mike noch drei Runden boxen und auch noch selbst vom Ring in die Umkleidekabine gehen konnte.“

Tyson hatte sein als Comeback-Kampf deklariertes Duell gegen den 1:9-Außenseiter Williams in der vierten Runden nach 2:51 Minuten sensationell durch Knockout verloren. Für den mit über 38 Millionen Dollar verschuldeten „Bad Boy“ des Profiboxens war es die fünfte Niederlage im 57. Profikampf. Williams feierte seinen 32. Sieg im 35. Fight. Der 31-Jährige hat Tyson bereits ein Rematch angeboten. Ob „Iron Mike“ noch einmal in den Ring steigen wird, ist ungewiss.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Boxen: Tyson am Knie operiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen