AA

Boxen Luder - Noch Fragen?

Silvia Senoner begeistert mit ihrer einmaligen Art
Silvia Senoner begeistert mit ihrer einmaligen Art ©MSch
Boxenluder - Noch Fragen?

Zu Recht war am Samstag dem 24. September der Gemeindesaal von Nüziders bis auf die letzten Plätze ausverkauft: Jungkabarettistin Silvia Senoner hatte ihre 14. Vorführung des Comedy Stücks “Boxen Luder”.
Bereits zum zweiten Mal war die gebürtige Götznerin mit dem Kabarett vom Kult Pur Team Nüziders geladen worden.

“Mein erstes Wort war Leberkäse!”.

Doch scheinbar hat Silvia Senoner noch so einiges an Wörtern dazugelernt. In ihrem Kabarett zieht sie Familie, Freunde und Vorarlberger Eigenheiten schlagfertig, originell und mit einem großen Funken Wahrheit, durch den Kakao. Sehr zu Freude ihres begeisterten Publikums, welches etliche Tränen vergießt.

“Mein liebstes Gesprächsthema… bin ich.”

Doch Silvia ist keine Alleinunterhalterin. Ständig verwickelt sie das Publikum in Gespräche und steht tapfer Rede und Antwort auf gestellte Fragen. Das Boxenluder meint “Jede meiner Aufführungen ist für sich einmalig”. Über zwei Stunden begeistert das 26 Jährige Improvisationstalent mit schlagfertigen Witzen ihr Publikum. Originell, lustig und ehrlich: Silvia Senoner muss man einfach gesehen haben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Nüziders
  • Boxen Luder - Noch Fragen?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen