AA

Boulder-Nachwuchsteam: Team Master 2014

U10_Team Bludenz (v.l. Naima Gringl und Julia Thöni und hinten Levin Kuhn) ganz links auf Platz 2.
U10_Team Bludenz (v.l. Naima Gringl und Julia Thöni und hinten Levin Kuhn) ganz links auf Platz 2. ©Michael Neunteufel
Boulder-Nachwuchsteams aus ganz Österreich trafen sich am 14. Juni 2014 in der Kletterhalle Wörgl zum „Team Master“. Ziel der jungen Naturfreundinnen und Naturfreunde war es, auf die begehrten Stockerlplätze zu klettern.
Boulder-Nachwuchsteam

Insgesamt 52 StarterInnen aus 8 Ortsgruppen (OG) bewiesen Geschicklichkeit und Klettertalent beim Lösen der kniffligen „Boulderprobleme“. Die gemischten Teams in den Altersklassen U10, U13 und U16 hatten sich zuvor in ihren jeweiligen Landesbewerben für das Bundesfinale in Tirol qualifiziert.

Ein begeistertes Publikum feuerte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Boulderwand zu Höchstleistungen an. Neben der Kletterleistung geht es bei den Team-Master-Bewerben aber vor allem um Spaß und Teamgeist.

Die Medaillen sind vergeben! Gold holten sich die OG Weißkirchen/Pucking (Oberösterreich) in der U10 und Bludenz (Vorarlberg) in der U13. Auch in der Altersklasse U 16 waren die Bludenzer nicht zu toppen!

Nachstehend das Ergebnis aus Sicht der Bludenzer:

  • U 10  Vizemeister 2014 – (Silber)
  • U 13 Bundessieger  2014 (Gold)
  • U 16 Bundessieger 2014 (Gold)

 

Weitere Infos im Anhang oder unter http://www.naturfreundejugend.at/startseitenbeitraege/183-team-master.html

Die Naturfreundejugend gratuliert allen KlettererInnen und BetreuerInnen und dankt dem Tiroler Organisationsteam für die gelungene Veranstaltung!
Ein Beitrag von commA7 e.U./Sandra Feurstein.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Boulder-Nachwuchsteam: Team Master 2014
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen