AA

"Boro" mit 0:2-Pleite in Basel

Teamverteidiger Emanuel Pogatetz hat mit Middlesbrough das Hinspiel im Viertelfinale des UEFA-Cups gegen Basel 0:2 verloren. Schalke, der letzte deutsche Vertreter im Europacup, siegte im Hexenkessel von Sofia.

Der Österreicher spielte bis zur 68. Minute, danach wechselte ihn Coach Steve McClaren für seinen Defensivkollegen Ugo Ehiogu aus. Basel entschied die Partie in den Minuten vor der Pause mit einem Doppelpack durch Delgado (43./35-Meter-Weitschuss) und Degen (45.). Delgado und Chipperfield vergaben Chancen auf das 3:0, die besten Möglichkeiten der Gäste fanden Hasselbaink und Riggott vor.

Schalke siegte im Hexenkessel von Sofia
Schalke 04, der letzte deutsche Vertreter im Europacup 2005/2006, ist auf dem besten Weg ins Halbfinale. Die Königsblauen setzten sich auswärts gegen Lewski Sofia 3:1 durch. Die Bulgaren erwischten im mit 38.000 Zuschauern ausverkauften Hexenkessel in der Hauptstadt einen Traumstart, in der 6. Minute stellte der langjährige 1860-München-Profi Borimirow auf 1:0. Eine Gelb-Rote Karte für Bardon (35.) brachte den Lewski-Express aber vom Erfolgskurs ab. Nach der Pause hatte Schalke das Geschehen in numerischer Überlegenheit im Griff, Varela (48.), Lincoln (69.) sowie Asamoah (79.) drehten die Partie um.

Die Bukarester “Fußball-Erzfeinde” Rapid und Steaua trennten sich 1:1. Nicolita brachte den früheren Armeeklub Steaua in der vierten Minute 1:0 in Front, für das frühere Eisenbahner-Team Rapid war es im achten UEFA-Cup-Heimspiel der Saison (bis dahin 7 Erfolge, 16:0 Tore) der erste Gegentreffer. Nach dem Wechsel stellte Routinier Moldovan per Abstauber den Endstand her (48.).

Der FC Sevilla kam daheim zu einem 4:1 gegen Zenit St. Petersburg. Die Russen, bei denen Hagen (53.) und Arschawin (90.) vom Platz gestellt wurden, konnten die Führung durch Javier Saviola aus der 17. Minute zwar mit dem Pausenpfiff ausgleichen. Doch nach dem Wechsel machten Jose Luis Marti Soler (56.), Saviola (80.) und Adriano (90.) den Sieg der Spanier perfekt.

UEFA-Cup-Ergebnisse: Viertelfinal-Hinspiele
Levski Sofia – FC Schalke 04: 1:3 (1:0)
Rapid Bukarest – Steaua Bukarest: 1:1 (0:1)
FC Basel – FC Middlesbrough: 2:0 (2:0)
FC Sevilla – Zen. St. Petersburg: 4:1 (1:1)

Link zum Thema:
UEFA-Cup

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • "Boro" mit 0:2-Pleite in Basel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen