AA

Bonadimann vergab Spitzenplatz

Der Dornbirner Philipp Bonadimann (Klasse Sitzend) vergab beim EC-Auftakt auf dem Pitztaler Gletscher am Donnerstag im Riesentorlauf einen Spitzenplatz.

Bonadimann lag nach dem ersten Durchgang auf Rang drei, stürzte im zweiten Lauf und erreichte schließlich das Ziel als Elfer. In der gleichen Klasse kam Dietmar Dorn auf Rang 20, Robert Fröhle schied schon im zweiten Lauf aus.

 

In der Klasse Stehend klassierte sich Wolfgang Moosbrugger bei schwierigen Witterungsbedingungen auf Rang zehn.

 

Am Freitag werden die Rennen im Pitztal fortgesetzt, das Programm wird erst am Abend bei der Mannschaftsführersitzung festgelegt.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Bonadimann vergab Spitzenplatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen