AA

Bogenschießen in Riefensberg

So geht Bogenschießen
So geht Bogenschießen ©Daniel Amann
Viktorsberger SchülerInnen üben sich im Bogenschießen im Wald.
Bogenschießen in Riefensberg

Nach dem erstmaligen Sieg des Kindermarathons in Bregenz im Herbst gewannen die Kinder der 3. und 4. Stufe der VS Viktorsberg einen Bewegungstag mit Ingrid Fink-Nöckler. Aus dem breitgefächerten Angebot suchten wir uns das Bogenschießen aus, um den Kindern mal eine neue Sportart näherzubringen. Der Wettergott meinte es auch gut mit uns und es hörte schon auf der Anfahrt auf zu regnen. Beim Hof von Ingrid angekommen, durften sich die Kinder einen passenden Bogen aussuchen und bekamen einen Köcher mit den entsprechend langen Pfeilen. Wir wanderten dann zum Bogenschießplatz in den Wald, wo Ingrid den Kindern den richtigen Umgang mit der Sportwaffe zeigte. Auch wir Erwachsene durften trainieren und anschließend erlegten die Kinder in Kleingruppen auf zwei verschiedenen Parcours alle möglichen 3D-Tierattrappen. Die Kinder waren voll motiviert, dabei auch sehr umsichtig mit dem Umgang mit Pfeil und Bogen und so mussten wir keine Angst haben, dass sich jemand verletzen könnte. Alle haben sich ihre Jause verdient. Um 14 Uhr kamen wir wieder zurück zum Hof, wo Ingrid schon auf uns wartete. Sie hat das echt toll mit den Kindern gemacht. Dieser Bewegungstag bekommt von uns 10 Punkte! Vielen Dank an Sandra, Melanie und Selina, die als Begleitpersonen mitgegangen sind.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Bogenschießen in Riefensberg