AA

Bodenwissen leicht gemacht

©Verein Bodenfreiheit
LEADER Projekt BODAwichtig bietet zwei interessante Veranstaltungen rund um unsere Lebensgrundlage Boden

Tag für Tag setzen wir unsere Füße auf den Boden. Aber was wissen wir darüber? Für viele ist es eine braune Masse die dazu dient, Pflanzen, Gebäude, Straßen usw. zu tragen. Doch Boden ist viel mehr. Er sichert unsere Existenz. Boden befriedigt direkt oder indirekt fast alle Bedürfnisse des Menschen, von Nahrung bis Lebensraum. Obwohl Boden für uns unverzichtbar ist wird seine Bedeutung und Gefährdung neben Erderwärmung, Artensterben oder Luftverschmutzung in der Öffentlichkeit wenig wahrgenommen. Um dem Boden seinen ihm gebührenden Platz in unseren Schutzbemühungen einzuräumen, müssen wir ihn entdecken und verstehen lernen.

Hier setzt das Projekt BODAwichtig an und bietet Interessierten in zwei Veranstaltungen Wissen zu Boden in Theorie und Praxis am Bodenprofil: von der Bodenentstehung und –beschaffenheit bis hin zu wichtigen Funktionen des Bodens. Auch wird speziell auf eine verantwortungsvolle Bodennutzung im persönlichen Umfeld sowie die Bestimmung der Bodenart (Sand-/Schluff-/Tongehalt) im eigenen Garten eingegangen. Mit Tipps und Tricks, wie man den Boden lesen, pflegen und beleben kann.

All das und mehr wird im Vortrag am 03.10., 19:30 im Gemeindeamt Nüziders und am 07.10., 16:50 bei einer Exkursion zum Bodenprofil vom Treffpunkt Bahnhof Schlins aus mit Augen, Ohren und Händen erarbeitet. Weitere Informationen finden sich auf www.bodenfreiheit.at und www.walgau-wunder.at/veranstaltungen

Die Veranstaltungen werden vom bodenkundlichen Fachexperten Dr. Walter Fitz und dem Verein Bodenfreiheit in Zusammenarbeit mit KLAR! im Walgau umgesetzt. Das Angebot wird durch eine Förderung der EU Gemeinschaftsinitiative LEADER mit Unterstützung von Bund, Land Vorarlberg und der Gemeinden ermöglicht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Bodenwissen leicht gemacht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen