AA

Bodenseetanzfest 2012

Die strahlenden Sieger Ria u. Franz Steinbichler! (ganz links)
Die strahlenden Sieger Ria u. Franz Steinbichler! (ganz links) ©Hanno Froese
Tanzgruppe Koblach. Mehrere Stockerlplätze.  Beim Internationalen Bodenseetanzfest am vergangenen Wochenende waren einige Paare der Tanzgruppe Koblach im Einsatz.

 Samstag, 24. März 2012:

In der Rheinauhalle in Höchst überzeugten Thijs Niesten und Ingrid Mol die Wertungsrichter mit den Standardtänzen Langsamer Walzer, Tango und Quickstep in der Kategorie Breitensport. Sie ertanzten sich den 1. Platz von 10 Paaren.

Franz und Ria Steinbichler starteten in Hagnau (Deutschland) in der Kategorie Standard–S Senioren III (über 55). Nach der Vor-, Zwischen- und Finalrunde belegten sie den 5. Platz von 13 Paaren.

Eugen und Barbara Kathan waren ebenfalls in Hagnau am Start. Sie ertanzten sich in der Kategorie Standard-C Senioren II (über 45) den 4. Rang von 8 Paaren.

 Sonntag, 25. März 2012:

Diesmal tanzten alle teilnehmenden Paare in Höchst. In den Lateintänzen der Breitensportklasse belegten Thijs Niesten und Ingrid Mol den 3. Platz , Yannik Descher und Elisabeth Lau den 5. Platz.

Eugen und Barbara Kathan ertanzten sich in der Gruppe Standard-C Senioren III (über 55) den 1. Platz von 4 Paaren. Franz und Ria Steinbichler machten es ihnen nach und gewannen ihre Kategorie Standard-S Senioren-III souverän (17 Paare).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Koblach
  • Bodenseetanzfest 2012
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen