Boba und Wonderwaffles: Junge Unternehmer bringen süße Trends ins Ländle

©VOL.AT/Mayer
BoaTea Bregenz: Inspiriert von Reisen in andere Länder bieten zwei junge Vorarlberger leckere Waffeln und Teekreationen an.
BoaTea in Bregenz
NEU
Donut-Hype in Dornbirn

Alexander Karg und Michael Lampert bringen mit ihrem Lokal einen Hauch urbanes Flair in die Bregenzer Innenstadt. BoaTea - so heißt der bisher erste Fusion Tea-Store im GWL. Naschkatzen kommen ganz auf ihre Kosten: neben verschiedenen Bubble Teas, Latte-Kreationen und Fusionstees bieten sie auch leckere Wonderwaffles mit Eis, Saucen und verschiedensten Toppings an.

Alexander präsentiert eine Wonderwaffle. Bild: VOL.AT/Mayer

Trendig und extravagant

Die Idee der beiden jungen Unternehmer kommt nicht nur bei Jugendlichen und Kindern gut an. Täglich kommen hunderte Vorarlberger vorbei, um sich einen trendigen und extravaganten Snack zu holen. Auch ein Lieferservice wird angeboten.

Wir haben die Wonderwaffles aus dem speziellen Waffeleisen für euch getestet. Unser Fazit: Sie geben nicht nur einiges her, sondern schmecken auch gut. Sie sind recht süß, aber nicht zu süß.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Boba und Wonderwaffles: Junge Unternehmer bringen süße Trends ins Ländle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen