Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

BMX: Vier Titel für Bjarne Schedler

Bjarne Schedler in Aktion
Bjarne Schedler in Aktion ©BMX-Club Bludenz
Gleich vier Titel sicherte sich der 14-jährige Hohenweiler in der abgelaufenen BMX-Saison und trug damit wesentlich zur Erfolgsbilanz des Bludenzer BMX-Sparkassenteams bei.

Neben dem Vereinscup, der Vorarlberger Landesmeisterschaft und der Deutschschweizer Meisterschaft ließ sich Bjarne Schedler auch den Meistertitel bei den Österreichischen BMX-Meisterschaften nicht nehmen. Außer den nationalen Bewerben war der Nachwuchskaderfahrer auch im Europacup sowie den Weltmeisterschaften im Einsatz und verbuchte dort einige Achtungserfolge. Bei den Europacupläufen in Verona und Zolder erreichte er einmal das Halb-, zweimal das Viertel- und einmal das Achtelfinale. Im Achtelfinale war auch bei den Weltmeisterschaften in Belgien Endstation. Mit sechs Einzelsiegen bei den neun Läufen zur Deutschschweizer Meisterschaft bewies der Hohenweiler seine gute Jahresform. Der ÖAMTC BMX-Club Sparkasse Bludenz gratuliert zur erfolgreichen BMX-Saison 2019. Weitere Infos auf www.bmx-bludenz.at

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenweiler
  • BMX: Vier Titel für Bjarne Schedler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen