Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

BMX: Valentin Muther in Prag im Finale

Valentin und Hannah Muther
Valentin und Hannah Muther ©BMX-Club Sparkasse Bludenz
Prag (dk). Prag (CZE) war jüngst Schauplatz des "King of Prag" und mit über 300 StarterInnen auch ausgezeichnet besetzt.

Mit dabei auch Valentin und Hannah Muther vom Bludenzer BMX-Sparkassenteam. Valentin Muther zog an beiden Tagen ins Finale ein und belegte am Samstag den 6. Rang. Am zweiten Tag musste er seine Hoffnungen auf eine noch bessere Platzierung durch einen Sturz aufgeben, belegte aber trotzdem den guten 7. Rang. Hannah Muther musste mit den Boys 14 ans Startgatter, hielt sich an beiden Tagen gut und zog jeweils ins Viertelfinale ein, wo sie mit jeweils 5. Plätzen den Jungs knapp den Vorrang lassen musste.

BMX-Infos: www.bmx-bludenz.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • BMX: Valentin Muther in Prag im Finale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen