Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

BMX-Landesmeisterschaft 2016

Die BMX-Landesmeister 2016
Die BMX-Landesmeister 2016 ©BMX-Club Sparkasse Bludenz
Bludenz (dk). Trotz wechselhafter Wetterbedingungen boten die Riders bei den Vorarlberger BMX-Landesmeisterschaften 2016 guten BMX-Sport.

Insgesamt standen 46 Athletinnen und Athleten, allesamt vom Bludenzer BMX-Sparkassenteam, am Gate. Die Landesmeistertitel sicherten sich Frederick Ender (Cruiser), Valentin Muther (Boys -8), Luis Wiederin (Boys 9/10), Bjarne Schedler (Boys 11/12), Andre Dutczak (Boys 13/14) und abermals Frederick Ender (Men 15+). In den Amateurklassen siegten Rainer Schöch (Cruiser), Lewin Schöch (9/10) und Johannes Beer (11/12). Der Bewerb zählte auch zum BMX-Vereinscup.

BMX-Infos: www.bmx-bludenz.at

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • BMX-Landesmeisterschaft 2016
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen