Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Blutige Beziehungstat in Zürich: Zwei Personen erschossen

Zwei Personen wurden tödlich verletzt.
Zwei Personen wurden tödlich verletzt. ©APA
Eine Beziehungstat hielt am Freitagnachmittag die Zürcher Polizei in Atem: Ein Mann erschoss eine Frau und richtete sich danach selbst.
Beziehungstat in Zürich
NEU

Kurz nach 14.30 Uhr wurde der Stadtpolizei Zürich gemeldet, dass in der Lagerstrasse in Zürich Schüsse gefallen seien. Die ausgerückten Rettungskräfte trafen vor Ort auf eine tote und eine schwerverletzte Person, die inzwischen auch ihren Verletzungen erlegen ist. Das Gebiet rund um den Tatort wurde großräumig abgesperrt. Stadt- und Kantonspolizei Zürich sowie die Staatsanwaltschaft IV für Gewaltdelikte sind vor Ort im Einsatz.

Zeugen wollen fünf bis sechs Schüsse gehört haben, wie das Boulevardblatt “Blick” online berichtete. Außerdem sei es zuvor zwischen den beiden Personen in einem Cafe zu einem Streit gekommen sein.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schweiz
  • Blutige Beziehungstat in Zürich: Zwei Personen erschossen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen