Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Blumenkisten in Brand geraten

Blumenkisten als Brandherd.
Blumenkisten als Brandherd. ©BilderBox/Symbolbild
Gaschurn - In der Nacht auf Mittwoch musste die Feuerwehr in Gaschurn ausrücken. Zwei brennende Blumenkisten verursachten einen Fassaden-Brand in einer Freibadeanstalt.

Gegen Mitternacht wurde eine Nachbarin auf den Brand aufmerksam und verständigte die Feuerwehr. Aus bislang ungeklärter Ursache fingen zwei Blumenkisten aus Holz an der Außenseite des Gebäudes Feuer.

Blumenkisten als Brandherd

Das Feuer breitete sich auf die Fassade aus, konnte aber von der Feuerwehr unter Kontrolle gebracht werden. Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und 28 Mann vor Ort.

Die Brandursache und die Höhe des Schadens sind noch nicht bekannt. Die Ermittlungen sind laut Polizei im Gange.

Polizei, VOL.AT

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Gaschurn
  • Blumenkisten in Brand geraten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen