AA

Blue Devils hoffen auf versöhnlichen Saisonabschluss

©Luggi Knobel
An den kommenden beiden Sonntagen (14 Uhr) finden die letzten zwei Heimspiele der Saison 2017 statt. Auftakt im Herrenried machen die Silverhawks aus Laibach!

Für die Devils heisst es zu Ende des Grunddurchgangs nochmals Zähne zusammenbeißen. Nach dem Abgang von Colby Goodwyn musste Head Coach Tyler Harlow ein weiteres Mal die Mannschaft umstellen. Jan Grischenig wechselte von der WR Position auf die des Running Backs und machte seine Sache in der Vorwoche gegen die Swarco Raiders sehr gut. Die Verteidigung wird sich gegen Laibach einmal mehr auf einen überragenden US QB einstellen müssen. Anthony Gardner ist mit Abstand der für seine Mannschaft dominierenste Spieler aller AFL Teams. Er alleine kann, wie heuer schon öfters eindrucksvoll gezeigt, Spiele für sein Team entscheiden. So stehen die Slowenen am überraschenden 3. Tabellenplatz der AFL.

Das Spiel der Slowenen muss aufgrund einer Rasensanierung im Herrenriedstadion auf den Nebenplatz verlegt werden.

Bereits eine Woche später, am 2.7., kommt es im direkten Duell mit den Traun Steelsharks um den Verbleib in der AFL. Dieses Spiel findet dann wieder regulär im Herrenriedstadion statt.

Die Mannschaft der Devils freut sich auf eure Unterstützung! Einlass ist jeweils ab 13:00!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hohenems
  • Blue Devils hoffen auf versöhnlichen Saisonabschluss
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen