Bludenzerin sammelt für Mamas Herz-OP in Venezuela

Erika und Florian sammeln für die Herz-OP von Erikas Mutter.
Erika und Florian sammeln für die Herz-OP von Erikas Mutter. ©handout/Privat, VOL.AT/Mayer
Mirjam Mayer (VOL.AT) mirjam.mayer@russmedia.com
Erika Vilchez Mutter steht in Venezuela vor einer wichtigen Herz-OP. Gemeinsam mit Mann Florian Präg startete sie einen Spendenaufruf.
Spendenaufruf für Soraida
NEU

Drei Jahre lang führten Erika Vilchez (31) aus Venezuela und Florian Präg (33) aus Bludenz eine Fernbeziehung. Sie lernten sich in Kolumbien kennen. Er war im Urlaub und sie seine Wanderführerin. Seit Mitte März lebt das Paar gemeinsam in Bludenz, im April wurde geheiratet.

Familie lebt in Venezuela

Vilchez Mutter Soraida lebt nach wie vor mit ihrer anderen Tochter und deren Kind (9) in Venezuela. Die 56-Jährige hat es nicht einfach. Armut, Kriminalität, Wasserknappheit und Superinflation prägen das Land. Ihr Gesundheitszustand hat sich zudem in den vergangenen Wochen drastisch verschlechtert. Bei einer ärztlichen Untersuchung wurde schließlich festgestellt, dass sie dringend eine neue Herzklappe benötigt.

Erika mit ihrer Mutter Soraida und ihrer Schwester und Nichte. Bild: handout/Privat

OP für Mutter kostet 60.000 Euro

Soraida hat täglich zu kämpfen. Sie kann kaum noch tägliche Herausforderungen meistern, kämpft bei geringer Belastung mit Atemnot. Zusätzlich zum Haushalt kümmert sich die 56-Jährige um ihre Enkelin, da ihre Tochter viel arbeitet, um die Familie zu unterstützen. Die Operation an der Aortenklappe wäre dringend notwendig. Soraida hat keine Krankenversicherung, daher betragen die Kosten rund 60.000 Euro.

Erika und Florian mit Soraida. Die 56-Jährige hätte eine teure Herz-OP dringend nötig. Bild: handout/Privat

Spendenaufruf für Soraida

Um die Kosten aufzubringen, haben Florian und Erika online einen Spendenaufruf gestartet. Für das Paar ist die Situation derzeit sehr schwer. Erika möchte demnächst auch nach Venezuela reisen, um ihre Familie vor Ort zu unterstützen. Bereits ein kleiner Betrag könne helfen, um Soraida zu unterstützen, so Vilchez. Das Ehepaar danke bereits jetzt allen Unterstützern.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Bludenzerin sammelt für Mamas Herz-OP in Venezuela
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen