Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bludenzer WaldLüxe zurück im Kindergarten

Endlich ertönt wieder Kinderlachen im Waldkindergarten Bludenz.
Endlich ertönt wieder Kinderlachen im Waldkindergarten Bludenz. ©Stadt Bludenz
Bludenz. Endlich hört man wieder Kinderlachen im Waldkindergarten Bludenz. Die Kinder konnten es kaum erwarten, wieder durchzustarten.
Bludenzer WaldLüxe zurück im Kindergarten

Manche waren schon morgens früh um halb sechs wach mit den Worten „Darf i jetzt endlich in Kindi go?“

Der Sonnenplatz wurde in der Corona Zeit von den Pädagoginnen wieder auf Vordermann gebracht und so konnten die WaldLüxe gleich loslegen. Auch eine neue Station gibt es im Waldkindergarten – Homeoffice – das Kinderbüro wurde eingerichtet. Hier können die Kinder ihre Erfahrungen und Erlebnisse von zu Hause nachspielen. Es wird gerechnet, geschrieben, gestempelt, denn auch die WaldLüxe haben viel zu tun.

In der Zeit zu Hause gab es auch ein paar Aufgaben für die Kinder. Vorschulblätter, einige Spiele, Bastelideen und selbstgemachte Knete. Es gab auch eine ganz besondere Aufgabe. Mit zehn selbst gesammelten, bemalten Steinen sollte eine Schlange entstehen. Diese konnten  die WaldLüxe in den Zauberwald legen

Alle freuen uns auf jeden Fall wieder, die Zeit im Wald zu genießen. Mit viel frischer Luft, ausreichend Bewegung und viel Kinderlachen - denn das kann einen noch so starken Virus nur in die Flucht schlagen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Bludenzer WaldLüxe zurück im Kindergarten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen