Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bludenzer Senioren auf den Spuren der Fugger

Die Bludenzer Senioren in der Fuggerei
Die Bludenzer Senioren in der Fuggerei ©Peter Ritter
Bei prachtvollem Wetter wanderte kürzlich die Reisegruppe des Seniorenclub Bludenz in Augsburg auf den Spuren von Jakob Fugger, dem vermutlich reichsten Mann der Geschichte.

Eine spannende Stadtführung gewährte interessante Einblicke in die 2000 jährige Geschichte von Augsburg und der Familie Fugger.
Höhepunkte der Führung waren zweifellos die Fuggersche Grabkapelle in der Sankt Anna Kirche, einem der ersten Renaissancebauten in Deutschland und die Fuggerei, die älteste Sozialsiedlung der Welt, welche heute noch genutzt wird.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Bludenzer Senioren auf den Spuren der Fugger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen