AA

Bludenzer Liederkranz lud ein zur 122. JHV

Ehrung von Zankovitsch Franz (rechts)
Ehrung von Zankovitsch Franz (rechts)
Anfang März fand die 122. Jahreshauptversammlung des Bludenzer Liederkranzes statt zu der sich 32 Sänger in der Fohrenburg Bludenz einfanden

Neben Bürgermeister Mandy Katzenmayer, Sängerrunde Obmann Werner Pecoraro, Konzett Monika vom Trachtenverein Bludenz und Direktor Greiner Thomas von der städtischen Musikschule konnte auch heuer wieder Fr. Amrei Bonner als Fahnenpatin begrüßt werden.

Obmann Getzner Hans blickte auf das abgelaufene Vereinsjahr zurück und erwähnte die sehr gute Stimmung im Chor. Mit sehr viel Applaus wurde die intensive und sehr gelungene Arbeit des scheidenden Tafelmeisters Walser Georg und seiner sehr unterstützenden Frau Margit gewürdigt dessen Amt von Weinzerl Alois mit Stellvertreter Zerlauth Karl nachbesetzt wird. Ebenso herzlich wurde Zankovitsch Franz geehrt, welcher über 25 Jahre im Verein mit zahlreichen Ämtern betraut war und vom Aktiv- in den Passivstand wechselte. Der Obmann überreichte im Namen der Sangesbrüder einen Geschenkskorb und bedankte sich nochmals herzlichst für diese sehr schöne Zeit.

Nach den Reden von Bürgermeister Katzenmayer, Greiner Thomas, Konzett Monika und Pecoraro Werner wurde diese Jahreshauptversammlung mit dem Filmbeitrag „Jahresrückblick 2009“ von Norbert Werle abgeschlossen.

Zu hören ist der Bludener Liederkranz als nächstes am Sonntag, den 02.Mai.2010 um 17:00 beim Kirchenkonzert in der Laurentiuskirche in Bludenz, welches zusammen mit dem Männerchor Rorschach veranstaltet wird.

Bludenz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Bludenzer Liederkranz lud ein zur 122. JHV
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen