AA

Der Abenteuerspielplatz Unterrifatz

Abenteuer mitten in der wunderschönen Natur bietet der Spielplatz Unterrifazt.
Abenteuer mitten in der wunderschönen Natur bietet der Spielplatz Unterrifazt. ©Stadt Bludenz
Bludenz. Ab nach Unterrifatz – hier kommen abenteuerlustige Kinder und ihre Eltern voll auf ihre Kosten. Da der Spielplatz am Radweg liegt, ist er das ideale Ziel eines vergnügten Tagesausfluges.

Der Spielplatz Unterrifats liegt außerhalb des Bludenzer Zentralraumes, in der Bludenzer Parzelle Außerbraz im Klostertal. Einige Meter vom Spielplatz entfernt ist ein Besucherparkplatz. Die Landbuslinie 90 führt bis zur Haltestelle „Traube Braz“, von der aus ein kleiner Spaziergang ans Ziel führt. Perfekt ist der Spielplatz jedoch für einen Radausflug für die ganze Familie gelegen. Der gut beschilderte Radweg Bludenz – Klostertal führt direkt vorbei und lädt zum Verweilen ein.

Der Spielplatz selbst bietet unendlich Platz für Abenteuer mitten im Grünen. Eine über 30m lange Seilbahn, ein Karussell, eine Schaukel und ein Spielhäuschen mit Rutsche gilt es zu entdecken. Für die kleineren Kinder gibt es einen beschatteten Sandspielbereich und Wipptierchen. Außerdem laden ein Kletterbaum und eine hohe Reckstange zum Turnen ein. Direkt gegenüber der Spielplatzfläche liegt der Tschutterplatz mit zwei richtigen Toren. Und wenn nach all dem Spielen und Tschuttern der große Durst kommt, kann man diesen beim angrenzenden Brunnen löschen. Genügend Parkbänke und schattenspendende Bäume laden zum Ausruhen und gemütlichem Beieinander sein ein.

Folgt man dem vorbeiführenden Wanderweg kann man bis zur Alfenz laufen. Die großen Schotterflächen des Gebirgsbaches laden zum Verweilen und Staunen ein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Der Abenteuerspielplatz Unterrifatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen