Bludenz: Spannendes Rennen um Bürgermeistersessel

©VOL.AT/Steurer
Am Sonntag wird gewählt. In Bludenz zieht Langzeit-Bürgermeister Mandi Katzenmayer den Hut und geht in Pension. Gleich fünf wollen ihm nachfolgen.
Alle News zur Wahl 2020

Die SPÖ mit Bürgermeisterkandidat Mario Leiter versucht erneut, die ÖVP-regierte Stadt Bludenz zu erobern. Dort wird mit einer Stichwahl zwischen Newcomer Simon Tschann (28, ÖVP) und dem 2015 unterlegenen SPÖ-Stadtrat Mario Leiter (55) gerechnet.

Die Bürgermeister-Kandidaten von Grün, Blau und Pink sehen sich als Alternative zum Duell Schwarz gegen Rot.

Stichwahl am 27. September

Eine Stichwahlentscheidung ist notwendig, wenn in einer Gemeinde mindestens drei Bürgermeisterkandidaten antreten und im ersten Wahlgang keiner die absolute Mehrheit schafft. Der Termin für eine allfällige Stichwahl ist der 27. September.

Eine Wahlreportage des ORF Vorarlberg.

>>Alle News zur Gemeinderatswahl<<

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinderatswahlen Vorarlberg
  • Bludenz
  • Bludenz: Spannendes Rennen um Bürgermeistersessel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen