AA

Blindenverband hielt Ehrenringübergabe und Adventfeier

Ehrenobmann Manfred Schuler, Obmann Ritter, LR Schmid und Erholungszentrumsleiter Berger.
Ehrenobmann Manfred Schuler, Obmann Ritter, LR Schmid und Erholungszentrumsleiter Berger. ©Blindenverband
Karlheinz Ritter, Obmann des Vorarlberger Blinden- und Sehbehindertenverband Vorarlbergs, lud am Marienfeiertag zur ganz besonderen Adventfeier in das Blindenheim Ingrüne.
Mehr Fotos der Adventfeier

Im Mittelpunkt der würdigen Veranstaltung stand die Ehrung für seinen Vorgänger Manfred Schuler sowie den Leiter des Erholungszentrums Ingrüne, Arnold Berger. Als Gäste konnten u.a. Landesrätin Greti Schmid, Altbürgermeister Helmut Leite, Kaplan Severin Korvin der Pfarre Hatlerdorf, Nicole Wimmer, Vertreterin des Tiroler Blinden- und Sehbehindertenverbandes sowie Hildegard Beck und Annemarie Wolwenter beide jeweils Vorstandsmitglied des Liechtensteinischen Behindertenverbandes, Roman Büchele vom Bundessozialamt und Karin Stöckler vom österreichischen Zivilinvalidenverband Vorarlberg sowie Gottfried Feuerstein begrüßt werden. 

Messe und Ehrung
Die schöne Messgestaltung wurde durch Kaplan Severin Korwin vorgenommen und
von der Gruppe Saitenmix musikalisch mitgestaltet. Für seine langjährige Obmannschaft erhielt der langjährige Obmann Manfred Schuler den Ehrenring des VBSV überreicht. Karlheinz Ritter hielt die Laudatio: In seiner 25jährigen Obmannschaft setzte der 1952 geborene und als Telefonist im Rathaus Dornbirn tätige Manfred Schuler die Weihe des Mehrzwecksaales auf der Ingrüne ebenso um wir die Eröffnung der Frühförderstelle für blinde und sehbehinderte Kinder (1989). Nach der Renovierung der Ingrüne zu Beginn der Neunziger Jahre war 1996 der Start der Rehabilitationsstelle für Orientierungs- und Mobilitätstraining ein weiterer Meilenstein im Hilfsangebot für blinde Menschen in Vorarlberg. Höhepunkt seiner Obmannschaft war die Eröffnung der mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Zweigstelle im Dornbirner Kehlerpark im Jahre 2008, wo sich nun das Hilfsmittelbüro, die Frühförder- und Rehabilitationsstelle befinden.

Erholungszentrum-Leiter
Arnold Berger, Leiter des Erholungszentrums, erhielt anlässlich seiner 25jährigen Tätigkeit für das Blindenheim den Dank des Vorstandes und ein Präsent. Er ist zuständig für die Organisation des Erholungsbetriebes so wie diverser Veranstaltungen des VBSV Landesblindensammlung etc. Während seiner Dienstzeit fanden verschiedene Sanierungen statt, während derer der Betrieb des Zentrums reibungslos vonstatten ging.

Zahlreiche Grußworte
In ihren anschließenden Grußworten der Ehrengäste überbrachte Landesrätin Greti Schmid die Grüße des Landeshauptmannes und bedankte sich bei Manfred Schuler für seinen vielfachen ehrenamtlichen Einsatz im Sinne des Selbsthilfegedankens.
Weitere Gratulationen und Grußworte überbrachten Hildegard Beck, Karin Stöckler vom ÖZIV Vorarlberg sowie Helmut Leite, der als Altbürgermeister von Schwarzach dem Blindenheim seit vielen Jahren die Treue hält.

Feine Nikolofeier
Nach dem Mittagessen beschenkte der Nikolaus große und kleine Gäste. Die Adventfeier wurde von der Gruppe Saitenmix feierlich musikalisch gestaltet. Selbstgebackene Kekse und Kaffee rundeten die schöne Adventveranstaltung ab. Karlheinz Ritter: „Wir, der Vorarlberger Blinden und Sehbehindertenverband, bedanken uns bei allen
Helfern und Mitarbeitern, die für den reibungslosen Ablauf gesorgt haben!“

Weihnachtskonzert zugunsten Blinder
Einen weiteren Hinweis gab Ritter zum Schluss noch als Tipp: Das traditionelle, seit über 15 Jahren von Günther Lutz organisierte Dornbirner Weihnachtskonzert findet heuer am 23. Dezember um 16 Uhr im Kulturhaus statt. Der Trachtenchor sowie die Stubenmusik der Trachtengruppe Lustenau unter der Leitung von Gilbert Hämmerle, der Popchor unter der Leitung von Wolfgang Verocai, die Kindertanzgruppe unter der Leitung von Beate Vogel, der Kinderchor unter der Leitung von Andrea Vidmar und die Weisenbläser bestreiten das stimmungsvolle Adventprogramm der Benefizveranstaltung, deren Kartenvorverkauf bereit gestartet hat. Mehr auf www.rodelclub.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Blindenverband hielt Ehrenringübergabe und Adventfeier
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen