AA

Bleiberecht: Mitsprache für Land und Gemeinden?

Die versuchte Abschiebung von Familie P. aus Sulzberg sorgt nicht nur in Vorarlberg für Aufsehen.
Die versuchte Abschiebung von Familie P. aus Sulzberg sorgt nicht nur in Vorarlberg für Aufsehen. ©VOL.AT/Klaus Hartinger
Die Frage des Tages von VN und VOL.AT: Sollten Länder und Gemeinden bei der Entscheidung über humanitäres Bleiberecht eine Mitsprache bekommen?
Zu Besuch im Zollhaus Sulzberg
Pro Asyl Sulzberg - Für Familie P.

Die letzte Frage des Tages

Ist es gut, dass Österreich aus dem globalen Migrationspakt aussteigt?

  • Ja – 63 Prozent
  • Nein – 37 Prozent

3082 Umfrage-Teilnehmer

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frage des Tages
  • Bleiberecht: Mitsprache für Land und Gemeinden?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen