AA

Bisher erdähnlichster Planet entdeckt

Eine Illustration der NASA zegt, wie es auf Kepler-1649c aussehen könnte.
Eine Illustration der NASA zegt, wie es auf Kepler-1649c aussehen könnte. ©APA/AFP
Erdähnliche Planeten wurden bereits hunderte entdeckt. Doch die neuste Entdeckung ist eine besondere.
Die besten Bilder von "Hubble"
Weltraumteleskop "Hubble" wird 30
NASA entdeckt neuartiges Schwarzes Loch

Nun haben Forscher nämlich ein Gestirn ausgemacht, das mehr Eigenschaften mit unserem Planeten teilt, als alle anderen.

Kepler-1649c, so die Bezeichnung des Planeten, ist rund 300 Lichtjahre von der Erde entfernt. Der Planet ist mit dem 1,06-fachen Erdradius fast gleich groß wie unsere Erde, und er befindet sich in der "habitablen" Zone, der für Leben passenden Entfernung von seinem Stern.

Die Entdeckung der Forscher von der University of Texas löste in der Fachwelt Begeisterung aus. Kepler-1649c nährt die Hoffnung, dass irgendwo im Weltall eine zweite Erde auf ihre Entdeckung wartet.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Bisher erdähnlichster Planet entdeckt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen