Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

NASA entdeckt neuartiges Schwarzes Loch

Das IMBH könnte "ein fehlendes Glied" in der Entwicklung unseres Universums darstellen.
Das IMBH könnte "ein fehlendes Glied" in der Entwicklung unseres Universums darstellen. ©AP
Wissenschaftler haben mit Hilfe des Hubble-Weltraumteleskops womöglich ein besonderes Schwarzes Loch entdeckt.
"Hubble": Die besten Bilder
Astronauten im Porträt

Lange hatten Astronomen nach einem Beweis für dessen Existenz gesucht.

Dieses Exemplar ist möglicherweise ein besonderes Schwarzes Loch. Es sei 740 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt und habe die 50.000-fache Masse unserer Sonne.

Mit seiner Masse ist es ein sogenanntes Scharzes Loch mittlerer Masse (IMBH - Intermediate Mass Black Hole). Bisher kannte die Wissenschaft nur deutlich größere oder kleinere Exemplare.

IMBHs sind besonders schwer zu entdecken, weil sie kleiner und weniger aktiv sind als supermassive Schwarze Löcher. Aufmerksam wurde die Wissenschaft auf das IMBH als 2006 ein starkes Aufflackern von Röntgenstrahlen entdeckt wurde.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • NASA entdeckt neuartiges Schwarzes Loch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen