AA

Bildungssymposium an der Pädagogischen Hochschule

Organisatorin Astrid Thaler, Projekt-Coordinator Martin Hartmann und die Vizerektorin der Pädagogischen Hochschule Vorarlberg Gabriele Böheim
Organisatorin Astrid Thaler, Projekt-Coordinator Martin Hartmann und die Vizerektorin der Pädagogischen Hochschule Vorarlberg Gabriele Böheim ©Sigrid Juen
Große Resonanz fand das 2. Bildungssymposium "Starke Persönlichkeit - starke Leistung!", das im Rahmen des Projekts "Weiterentwicklung der Schule der 10 - bis 14 – Jährigen“ an der Pädagogischen Hochschule Vorarlberg stattfand.
Bildungssymposium an der Pädagogischen Hochschule

Feldkirch. (sie) Rund 130 Pädagoginnen und Pädagogen aus den verschiedensten Schultypen, zahlreiche Schulleiter, viele Mitglieder der Projektgruppe und Vertreter der Politik darunter Landesrätin Bernadette Mennel, die Bildungssprecherinnen Barbara Schöbi Fink und Martina Pointner, Landtagsabgeordnete Sabine Scheffknecht, Landesschulinspektorin Karin Engster, Gabriele Dür, Gerhard Ouschan (Arbeiterkammer), Sandra Lang und Birgit Walch (Landeselternverband), sowie Personalvertreter Willi Witzemann und Gerhard Unterkofler nahmen an der Veranstaltung teil.
Bei ihren beeindruckenden Referaten zeigten die erfahrenen Schulentwickler Ingrid Teufel und Andreas Müller einerseits auf, wie wichtig die Ressource Lehrperson und die Beziehungsebene für das Lernen ist, andererseits machten sie Mut, Entwicklungen an der eigenen Schule von innen heraus anzugehen. Die Vortragenden zeigten Möglichkeiten auf, wie Bildungseinrichtungen diesen Weg beschreiten können und machten Lust auf Schule, die auch anders funktionieren kann.
Am Nachmittag vertieften sich die Teilnehmer in Workshops zum Thema Schulentwicklung, Achtsamkeit in der Pädagogik und in die Grundlagen des selbstgesteuerten Lernens.
Dabei gestalteten die Workshop-Leiterinnen Angelika Hahnenfeld (Hebelschule Schliengen, D), Laura Walk (ZNL Transferzentrum für Neurowissenschaften und Lernen, Ulm) und Ingrid Teufel (Schule im Aufbruch) praktische, interessante und motivierende Angebote in ihren Spezialgebieten.
Bereits im Herbst ist eine weitere Bildungsveranstaltung in diesem Format geplant.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Bildungssymposium an der Pädagogischen Hochschule
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen