AA

"Bikini Bridge": Sensibilisiert der Trend oder verleitet er zum Hungern?

Der neue Trend: Die Lücke zwischen Höschen und Bauch.
Der neue Trend: Die Lücke zwischen Höschen und Bauch. ©Twitter/BikiniBridge
Vor kurzem war es noch Thigh Gap, jetzt folgt die sogenannte Bikini Bridge. Ein neuer Trend, der den Spalt zwischen Bikinihöschen und Bauch bezeichnet und Teenies angeblich zum Hungern verleitet. Zahlreiche Bilder junger Mädchen kursieren bereits in den Sozialen Netzwerken.

Das Phänomen “Bikini Bridge” verbreitet sich seit Anfang des Jahres in Sozialen Netzwerken. Die Lücke zwischen Höschen und Bauch ist der neue Trend schlechthin. Wer ihn noch nicht kennt, wird mit Sicherheit schon bald über Fotos junger Mädchen stolpern, die stolz ihren hervorstehenden Beckenknochen im Netz präsentieren. Zahlreiche Bilder kursieren nämlich schon auf Twitter, Tumblr, Facebook und Instagram.

Bewusst ins Leben gerufen

Die “Bikini Bridge” ist allerdings nichts ganz ohne und könnte Teenies kurzerhand in einen neuen Magerwahn stürzen. Der Irrsinn wurde angeblich ganz bewusst ins Leben gerufen. Laut Medienberichten wollten User der anonymen Plattform 4chan.org beweisen, wie einfach es ist, einen neuen Trend zu verbreiten. Weiteren Spekulationen zufolge, wollen die Erfinder der “Bikini Bridge” junge Mädchen lediglich für ihren Körper sensibilisieren.

Pro oder contra? Schick uns dein Bild!

Willst Du eine Bikini Gap oder hast eine und bist stolz darauf? Dann schick uns dein Bild per E-Mail oder einfach via Leserreporter-App hochladen. Du findest diesen neuen Trend einfach nur mies und willst das mit einem Bild oder Video zum Ausdruck bringen. Dann auch einfach einsenden oder via Leserreporter-Feature hochladen.

 [poll id=”331″]

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lifestyle
  • "Bikini Bridge": Sensibilisiert der Trend oder verleitet er zum Hungern?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen