Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Big Trouble in Oniontown

Weil sich Jugendliche über die Verhältnisse der Stadt Oniontown (USA) lustig machten, wurden sie von Einwohnern attackiert.

In dem YouTube-Video fuhren sie mit ihrem Auto durch die Kleinstadt und zeigten verfallene Häuser, umgekippte Mülltonnen und rostige Autos.

Bei einem Besuch in Oniontown wurden die Teenager laut Medienberichten von verärgerten Bewohnern mit Steinen beworfen. Ein 17-Jähriger wurde von der Polizei festgenommen.

Für die Polizei seien solche Vorfälle nicht ungewöhnlich. In der Stadt sei es bereits öfter zu Angriffen auf Fremde gekommen sei. “Jeder, der kein Einwohner von Oniontown ist, sollte sich besser von hier fern halten” so der Ratschlag der Polizei.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik News
  • Big Trouble in Oniontown
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen