Big Band - Sound am Funkensonntag

Die 17-köpfige Big Band unter der Leitung von Wolfgang Holzer präsentierte Highlights aus dem aktuellen Konzert- und Ballprogramm in Götzis
Die 17-köpfige Big Band unter der Leitung von Wolfgang Holzer präsentierte Highlights aus dem aktuellen Konzert- und Ballprogramm in Götzis ©veronika Hotz
Mehr Bilder Big Band - Sound am Funkensonntag

Götzis / Jazzige James Bond Melodien und Blues Klänge ertönten am Funkasunntig in den Räumen des Götzner Pfarrsaals. Die BORG Werkstatt mit Jose Oberhauser an der Spitze organisierte am vergangenen Sonntag den traditionellen “Big Band Brunch”.

Der Pfarrsaal war bis auf den letzten Platz besetzt mit Jazzfreunden. Die 17 Mitglieder der sogenannten “Swing Werk Big Band” unter der Leitung von Wolfgang Holzer wurden von Special Guest Petra Oberhauser gesanglich begleitet. Sie studiert zurzeit Wirtschaft in Innsbruck und findet trotzdem Zeit für die gemeinsamen Proben mit den Musikern aus dem ganzen Land.
Besonders die Titel “Fly me to the moon”, “Do nothing till you hear fromm e” oder “As long as I´m singing” im ersten Teil begeisterten die Zuhörer. In den Stücken “Bluer than blue” und “Softly as in a morning sunrise” kamen die Trompeten und Posaunen Solis sehr gut zum Ausdruck. Mit der Zugabe “Mercy, mercy” bedankte sich die Big Band musikalisch beim begeisterten Publikum. Kulinarisch verwöhnt wurde das Big Band Publikum vom Wirtschafts-Team der BORG Werkstatt.

Factbox:

Weitere Termine der Big Band
° Sonntag, 4. Juni Konzert AMBACH mit neuem Programm
° Sonntag, 4. Dezember Konzert im neuen Löwensaal in Hohenems

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Big Band - Sound am Funkensonntag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen