AA

Bierbraukurs des OGV Lustenau

Bierbraukurs OGV Lustenau
Bierbraukurs OGV Lustenau
Beim OGV Lustenau wurde am Samstag, 25.03.2017 gebraut. Wir haben zum Bierbraukurs geladen.
Bierbraukurs des OGV Lustenau

14 Interessierte haben diesen Kurs besucht um zu lernen, wie man mit einfachen Mitteln auch selber ein feines Bier brauen kann. Unter der fachkundigen Anleitung von Rainer Maier und Florian Kremmel – beides leidenschaftliche Hobbybrauer – wurden 3 Sorten Bier gebraut.

So wurden an diesem Samstag 80 l helles Lager, 80 l Weizenbier und rund 20 l Maibock gebraut. Zuerst muss das Wasser aufgeheizt werden. Dann wurde das geschrotete Malz zugegeben und die einzelnen Rasten (Maltoserast, Verzuckerung) durchgeführt. Nach den einzelnen Rasten wird dann abgeläutert, dh. die Maische wird gefiltert und die festen Stoffe werden von den flüssigen, der Würze, getrennt.

Danach wird die Würze gekocht und Hopfen zugesetzt. Anschließend wird die Würze abgekühlt und erst dann wird die Hefe zusgesetzt. Dadurch wird der Gärvorang in Gang gesetzt. Dieser dauert einige Tage. Anschließend kann das Bier in Flaschen oder Fässer abgefüllt werden. In den Flaschen erfolgt dann die Reifung. Nach wenigen Wochen steht dem Genuss des eigenen Kühlen Blonden nichts mehr im Wege.

Angefangen von Starkbier über Guinnes und einem spritzigen hellen Lager konnten zwischendurch verschiedenste selbstgebraute Biere verköstigt werden. Ein herzliches Dankeschön an die beiden Kursleiter für den tollen und kurzweiligen Tag sowie einmal mehr an Elmar Scheffknecht für die Bereitstellung seines Grundstückes.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Bierbraukurs des OGV Lustenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen