AA

Bibliothek blickt auf außergewöhnliches Jahr zurück

Rund 440 Personen haben im letzten Jahr die Ausleihe in Satteins angenommen
Rund 440 Personen haben im letzten Jahr die Ausleihe in Satteins angenommen ©Michael Mäser
Trotz der Corona Situation zieht das Satteinser Bibliotheksteam eine erfreuliche Bilanz über das Jahr 2020.

Satteins. Auch für die Bücherfreunde in Satteins war das vergangene Jahr einzigartig. Trotzdem waren die 19 Mitarbeiter rund 2.120 Stunden für die Bibliothek tätig und passten sich auch laufend den aktuellen Situationen an. 

516 Stunden geöffnet 

Dabei startete die Bibliothek bereits mit dem ersten Lockdown im Frühjahr 2020 die Aktion „Lesungen ohne Publikum“. Die Büchereimitarbeiter nahmen dazu Videos auf, in welchen sie aus verschiedenen Themen vorgelesen haben. Dazu gab es zu jedem Buch eine Spiel‐ oder Bastelidee, die daheim umgesetzt werden konnte. Weiters konnten alle Lesefreunde in dieser Zeit auch den Medien-Zustellservice der Satteinser Bibliothek in Anspruch nehmen und bekamen Bücher, Zeitschriften, Hörbücher, DVDs oder Spiele direkt vor die Haustüre geliefert. „Dabei hatten wir die Bibliothek im Jahr 2020 inklusive dem Zustellservice trotz des Lockdowns 516 Stunden geöffnet und es wurden 1.340 neue Medien eingestellt“, blickt das Bibliotheksteam zurück. 

21.416 Entlehnungen im letzten Jahr

Aufgrund der verschiedenen Maßnahmen mussten allerdings zahlreiche Veranstaltungen in der Bibliothek abgesagt werden und so konnten nur 95 Events stattfinden. Trotzdem konnte sich die Bücherei über das ganze Jahr über viele Besucher freuen und so haben 440 Personen als aktive Benutzende die Ausleihe angenommen. Im letzten Jahr gab es somit insgesamt 21.416 Entlehnungen, womit durchschnittlich jede Satteinserin und jeder Satteinser acht Medien in der Bibliothek ausgeliehen haben. 

Planungen für 2021 laufen

Seit kurzem hat auch die Bibliothek in Satteins wieder ihre Türen geöffnet. Da sich aber weiterhin keine Gruppen in den Räumlichkeiten aufhalten dürfen, finden auch die beliebten Biblio*ZOOM‐Lesungen für Kinder von 2 bis 12 Jahren weiterhin online statt. Gleichzeitig laufen die Planungen für das laufende Jahr, wobei aktuell noch unklar ist, welche Veranstaltungen überhaupt durchgeführt werden können. Trotzdem sind Margit Brunner Gohm mit ihrem Team zu den gewohnten Öffnungszeiten und unter Einhaltung der aktuellen Sicherheitsmaßnahmen gerne für alle Lesefreunde da und freuen sich auf jeden Besuch in der Satteinser Bibliothek. MIMA 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Bibliothek blickt auf außergewöhnliches Jahr zurück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen