AA

BG Dornbirn holt sich wieder Volleyballkrone

Wie im Vorjahr geht auch 2020 der Landesmeistertitel an die Volleyballer des BG Dornbirn.
Wie im Vorjahr geht auch 2020 der Landesmeistertitel an die Volleyballer des BG Dornbirn. ©Schulsport
Der Landesmeistertitel bei den UNIQA School Championships Boys ging wieder nach Dornbirn.
BG Dornbirn holt sich wieder Volleyballkrone

Dornbirn. Bei den Vorarlberger Landesmeisterschaften im Schulsport Volleyball, die kürzlich in den Messehallen ausgetragen wurden, konnte das BG Dornbirn ihren Titel erfolgreich verteidigen. Ohne einen Satzverlust setzten sich die Dornbirner im Finale gegen die Sportmittelschule Wolfurt durch und dürfen somit Vorarlberg bei den Bundesmeisterschaften in Hartberg (30.3. bis 2.4.) vertreten. Erfreulich für die Organisatoren ist die steigende Teilnehmerzahl in diesem Schuljahr: Über 140 Jungs, 18 Teams aus 9 verschiedenen Schulen kämpften um jeden Ball und zeigten sehenswerten Volleyballsport.

 

Endergebnis:

1. BG Dornbirn 10. SMS Wolfurt 2

2. SMS Wolfurt 1 11. SMS Wolfurt 5

3. MS Schwarzach 12. SMS Wolfurt 4

4. BG Feldkirch 13. BG Bludenz

5. SMS Hohenems 14. MS Egg 2

6. MS Doren 15. MS Egg 4

7. SMS Satteins 16. MS Egg 3

8. MS Egg 1 17. MS Bezau

9. SMS Wolfurt 3 18. MS Egg 5

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • BG Dornbirn holt sich wieder Volleyballkrone
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen